fbpx
Menu

Die MULLIGAN™ Konzept App

Erhalten Sie Zugriff auf über 185 Videoclips des MULLIGAN™ Manuellen Therapie Konzepts, MWMs, NAGs, SNAGs, PRPs etc.

EINEN MONAT KOSTENLOSER ZUGANG

Laden Sie die App herunter (einmalig 0,10 € zur Verifikation)
Nach Ihrem kostenlosen Monat kostet das Abonnement nur2,45 € = +/- 2,75 USD pro Monat. Sie können sich jederzeit abmelden. Sie können sich jederzeit abmelden.

MULLIGAN Concept App

Die MULLIGAN™ Concept App

Erhalten Sie Zugriff auf über 185 Videoclips des MULLIGAN™ Manual Therapy Concept, MWMs, NAGs, SNAGs, PRPs etc.

MULLIGAN Concept App

EIN MONAT FREIER ZUGANG

Laden Sie die App herunter (0,10 € zur Überprüfung)
Nach Ihrem kostenlosen Monat kostet das Abonnement nur 2,45 € = +/- 2,75 USD pro Monat. Sie können sich jederzeit abmelden.

Warum diese App?

MULLIGAN Concept App

Warum diese App?

Die MULLIGAN™ Konzept App bietet Zugriff auf mehr als 185 Videoclips des MULLIGAN™ Manuellen Therapie Konzepts. Jeder 40 Sekunden Film wird durch Textanweiseungen der Prozeduren unterstützt.

Zusätzliche Textclipnotizen enthalten zusätzliche Details und Hinweise für jede Technik.

Diese MULLIGAN™ Konzept App wird von Brian Mulligan und Mitgliedern der MULLIGAN™ Concept Teachers Association voll unterstützt.

Diese Fernlern App ist ausschließlich zur Vorbereitung für einen Vorkurs oder zur Ergänzung für einen Nachkurs eines MULLIGAN™ Konzept Kurses oder Studiums konzipiert, welches von einem akkreditierten MULLIGAN™ Konzept Lehrer instruiert wird. Eine internationale Liste der akkreditierten MULLIGAN™ Konzept Lehrer und Kurse finden Sie unter “Kurse” auf dieser Website.


Sehen Sie sich die Demo an

Erleben Sie die MULLIGAN™ Konzept App
Scrollen Sie durch die DEMO-App auf dem iPhone auf der linken Seite.
Nur die DEMO-Techniken sind sichtbar.

Hinweis: Die App Simulation funktioniert nur mit Google Chrome oder Apple Safari.

Treffen Brian Mulligan

Brians besonderes Interesse gilt seit seiner Einführung durch Stanley Paris in den frühen 1960er Jahren schon immer der manuellen Therapie. Neben seinem Mentor Freddy Kaltenborn fand er auch unschätzbaren Wert in den Beiträgen von James Cyriax, Geoff Maitland, Robin McKenzie und Robert Elvey.

Brian gehörte zu einer kleinen Gruppe von Physiotherapeuten, die 1968 die NZ Manipulative Therapists Association gründeten. Er und sein Kollege Robin McKenzie waren Hauptlehrer des neu gegründeten Postgraduierten-Programms für das Diploma of Manipulative Therapy. Brian trat 1972 in den International Lecturing Circuit ein. Bis zum heutigen Tag unterrichtete er in 91 Städten in den USA und 20 weiteren Ländern der Welt.